Das Scout-Event

Um die Schüler*innen in ihrer Rolle als humanitäre Scouts noch besser begleiten zu können und um ihnen einen näheren Austausch mit anderen Scouts zu ermöglichen, wurde im Kampagnenjahr 2018/19 erstmals ein eigenes Event für sie stattfinden: das Scout-Event.

Die Veranstaltung findet - ebenso wie die Scoutseminare - im Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck statt. Es gibt verschiedene thematische Inputs und selbstverständlich jede Menge Gelegenheiten, sich mit Scouts aus ganz Niedersachsen auszutauschen und möglicherweise neue Freundschaften zu knüpfen.

Durchgeführt wird das Scout-Event von mehreren Fachkräften des Jugendrotkreuzes Niedersachsen.

Termin: 20.-22. März 2020

Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung übernimmt das Jugendrotkreuz. Die Fahrtkosten für die Schüler*innen müssen - wie bei den Scoutseminaren - zunächst selbst übernommen werden, werden jedoch im Nachhinein von uns erstattet (DB 2. Klasse). Grundsätzlich dauert die Erstattung nach der Veranstaltung etwa zwei bis vier Wochen und erfolgt via Überweisung. Die Fahrtkostenanträge erhalten die Schüler*innen vor Ort. Damit wir die Kosten erstatten können, benötigen wir die vollständig ausgefüllten und im original unterschriebenen Fahrtkostenanträge (ggf. samt Original-Zugticket) schnellstmöglich zurück.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK