Sie befinden sich hier:
  1. Startseite
  2. Inhalte und Ablauf
  3. Phase 3: Das humanitäre Projekt

Die humanitären Projekte der Schulen

„Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren!“ Albert Schweitzer

In den vergangenen Jahren wurden wir mehr denn je mit den aktuellen Krisen in der Welt konfrontiert. Umso mehr freuen wir uns über das Interesse an der Kampagne „Humanitäre Schule“.

Das große Engagement und die gewaltige Hilfsbereitschaft der Schüler*innen bereichert das Leben von vielen Menschen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen beteiligten Schüler*innen für ihren Ideenreichtum und ihr Engagement. Denn nur durch sie wird die Kampagne belebt und Jahr für Jahr aufs Neue gestaltet.

Wir danken allen Lehrenden, den Schulleitungen sowie dem DRK vor Ort, ohne deren tatkräftige Unterstützung die Durchführung der Kampagne nicht umsetzbar wäre.

Wir freuen uns über einen gelungenen Kampagnendurchlauf, auf das Fortbestehen der humanitären Projekte und auf das nächste Schuljahr. 

Projektberichte 2009-2018

Bis einschließlich 2018 wurden die Projektberichte der Schulen in einem "Projektreader" zusammen geführt, gelayoutet, gedruckt und veröffentlicht.

PDF: Projektbericht 2018
PDF: Projektbericht 2017
PDF: Projektbericht 2016
PDF: Projektbericht 2015
PDF: Projektbericht 2014
PDF: Projektbericht 2013
PDF: Projektbericht 2012
PDF: Projektbericht 2011
PDF: Projektbericht 2010
PDF: Projektbericht 2009

Projektberichte ab 2019

Seit Sommer 2019 werden die Projekte im Folgenden digital präsentiert.

Projektberichte 2019
Projektberichte 2020

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK